Labrador vom Pareyer Fliederhof
Labrador vom Pareyer Fliederhof

G-Wurf von Pictou und Aillik Giant of Red ...

22.09.2020

Unsere letzte Autofahrt zu mehreren Badeseen - sie endete am 3. Strand und die Labbis hatten zusammen noch einmal Spaß. Die neuen Halsbänder waren auch ganz uninteressant. Beige trägt jetzt ein dunkles Pink.

Am Donnerstag ist unser "Kistenfoto" geplant, bevor es am Wochenende in die neuen Familien geht.

20.09.2020

Husch rein ins Wasser mit Mama Pictou!

Kleiner Ausflug an den Badesee bei Sonnenschein und knapp

25 Grad Celsius Außentemperatur.

Die erste Autofahrt haben alle Drei problemlos absolviert. Morgen kommt dann unser Tierarzt zum Impfen und nächstes Wochenende dürfen die Giant´s schon ausziehen.

11.09.2020 - Garten erkunden und endlich schöne Einzelbilder von den "Füchsen" gemacht

04.09.2020

Freya, Eddie und Frieda erkunden unseren Garten und dürfen sich sehr frei bewegen. Mit mehreren Welpen wäre das wahrscheinlich mit mehr Arbeit verbunden aber die kleinen Mäuse, Mäuse hören schon recht gut auf unseren Lockruf. Nur bei den Einzelfotos waren sie keine Models. Am Wochenende bekommen wieder alle Drei Besuch von ihren zukünftigen Familien!

31.08.2020

Heute gab es schon etwas Welpen-Granulat mit in die Milch. Scheint den Giant´s zu gefallen!

27.08.2020

Drei Giant´s auf großer Entdeckerrunde - jetzt erkunden die Kleinen täglich den Garten! Noch etwas schreckhaft bei verschiedenen Geräuschen aber nach ein paar Tagen werden sie sicherer.

Und am kommenden Wochenende erwarten zwei der Welpen ihren ersten Besuch! Wir freuen uns schon jetzt!

24.08.2020

Unsere Welpen durften heute den größeren Bereich erkunden. Noch etwas wackelig mit ihren 3 Wochen, aber die Mini-Spielsachen haben sie trotzdem schon entdeckt. Zur Nacht geht es wieder zurück in die Wurfbox. Das kommende Wochenende lernen schon 2 Familien ihren kleinen Giant kennen. Wir freuen uns auf die Besuche und senden mit den folgenden Bildern liebe Grüße!

17./18.08.2020

Nun sind die Giant´s schon 2 Wochen alt und haben die Augen geöffnet. Auch die ersten Versuche zu Stehen und zu Laufen beginnen jetzt. Wir unterstützen diese Lebensphase mit verschiedenen gummierten Untergründen.

Die erste Wurmkur schmeckt anscheindend nicht so lecker wie die Milch bei Mama Pictou. Aktuell haben sie ein Gewicht zwischen 1,8 und 2,0 Kilogramm.

10./11.08.2020

Lautstarkes Gejammer aus der Wurfbox - die drei Giant´s krabbeln ordentlich durch ihre 130x150 cm große Fläche. Aktuell fangen sie schon mit Blinzeln an und um die 2. Lebenwoche gehen Augen und Ohren auf. Wir sind gespannt, welcher der/die Erste sein wird!

Beim Wiegen sind niedliche Bilder entstanden, die wir den zukünftigen Besitzern nicht enthalten wollen. Alle gemachten Fotos landen auf einem USB-Stick und gehen mit ins neue zu Hause.

Unsere Giant´s wiegen zwischen 1,2 Kilogramm und 1,4 Kilogramm - Mama Pictou hat anscheinend schnellwachsende Milch im Angebot.

02./03.08.2020 - Pictou unsere Helikoptermama

 

Die ersten Anzeichen zur bevorstehenden Geburt begannen schon gegen 10.00 Uhr und pünktlich, nachdem unser Kind am Abend im Bett lag, hat Pictou Presswehen bekommen.

Die erste Hündin ist mit 660 Gramm die Rekordhalterin im Geburts-Schwergewicht auf unserem Fliederhof. Selbst der kleine Rüde und die weitere Hündin lagen noch über 570 Gramm.

 

 

Wir freuen uns, dass es Pictou und selbstverständlich den Kleinen gut geht.

 

Hier die Reihenfolge der Geburt:

 

Nr. 1 Hündin - Halsband Beige

Nr. 2 Rüde - Halsband Schwarz

Nr. 3 Hündin - Halsband Hellblau

 

Bei der Namensgebung wird der Wunsch der neuen Besitzer mit berücksichtigt und bei den Pünktchen eingetragen. Sie brauchen sich also nicht um einen Rufnamen mit dem Buchstaben G zu kümmern. Unser G-Wurf heißt:

 

Giant of Red ...... vom Pareyer Fliederhof

 

Alle Foxred-Welpen sind bereits reserviert. Wir haben die kleine Hündin mit dem Beige-Halsband zur Sicherheit gekennzeichnet, da Pictou gerne die Halsbänder bei ihren Welpen entfernt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Labrador vom Pareyer Fliederhof