Labrador vom Pareyer Fliederhof
Labrador vom Pareyer Fliederhof

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten und viel Spaß beim Stöbern.

02./03.11.2019 - Ingolstadt/Wolnzach

 

Zurück von einem sehr erfolgreichen Wochenende! Wir waren im Hopfenland bei Wolnzach. Aillik Thunderovslabs hatte Samstag seine finalen Untersuchungen für HD/ED und OCD. Mega happy sind wir über die sehr guten Befunde. Unser kleiner Aillik oder auch liebevoll Klitschko genannt, hatte dann am Sonntag seinen ersten Auftritt auf einer Ausstellung. Als "ein kräftiger Rüde" und "ein schöner Vertreter seiner Rasse" wurde er betitelt und hat ein V1 mit der 1. Anwartschaft auf ein Championatstitel erhalten. Auch die Zuchttauglichkeitsprüfung hat er mit Bravour bestanden. So klein ist unser Bursche gar nicht mehr, er hat doch eine Höhe von 57 cm und war zu Allen sehr freundlich.
Auch Pictou durfte mit und hat ebenfalls ein V1 mit CACIB erhalten.
Aillik soll mit der nächsten Läufigkeit erstmalig unsere Pictou decken! Wir sind schon ganz gespannt.

Unsere herzlichsten Glückwünsche senden wir an Familie Doerks, welche ihre Hündin Destiny`s Love Amira vom Pareyer Fliederhof ebenfalls untersucht und ausgestellt haben. Amira hat die Zuchttauglichkeit bestanden und wird für Nachwuchs im "Zwinger vom Felsenberg" sorgen. Wir wünschen Euch alles Gute dafür!

03.07.2019 - Wenn der Fliederhof wieder mehr in der Anzahl wird...

 

Nachdem unser Oldmen Ben über den Regenbogen ging, hat sich einiges getan auf unserem Hof. Nadine hat sich einen Sporthund namens Rieke (mittig, vorne) geholt. Sie ist eine Deutsch Drahthaar Hündin wie unser Cox (mittig, hinten).

Gleich danach ist Aillik (vorne rechts) aus der Ukraine bei uns eingezogen. Er soll für zukünftigen Nachwuchs auf dem Fliederhof sorgen und ist im Mai 2019 bereits ein Jahr alt geworden. Die Zuchtuntersuchungen werden wir demnächst vornehmen.

Unsere Shelly (hinten, links) ist nun die Älteste - wobei sie mit ihren geschätzten 8 Jahren noch keine Old-Mama ist! Sie startet Ende Juli 2019 auf der Bundessiegerprüfung, sowie Nova und Cox.

 

Nova (vorne links) wird nach der Deutschen Meisterschaft im Oktober 2019 ein letztes Mal eingedeckt und hierzu werden wir, wie beim A-Wurf und D-Wurf, gerne wieder zu Alina fahren.

Wenn Aillik alle Untersuchungen besteht, dann soll er mit der nächsten Läufigkeit unsere Pictou (hinten rechts) erstmalig decken. Beide roten Mädels waren Ende Mai bis Mitte Juni läufig und sollten zum Jahresende wieder in ihre Hitze kommen. So dass wir Anfang 2020 wieder Welpen erwarten!

 

KEIN FLIEDERHOF-TREFFEN 2019

Sicherlich warten unsere Mäuse, Mäuse und deren Besitzer schon sehnlichst auf die Einladungskarte - wir müssen Euch enttäuschen!

 

Denn nicht nur die Anzahl der Hunde ist wieder auf 6 gestiegen, nein auch bei uns beiden gab es Nachwuchs. Unsere kleine Thea übernimmt seit Ende Mai 2019 die Alltagsplanung.

Wir hoffen auf Euer Verständnis, dass wir in diesem Jahr unser Treffen nicht durchführen möchten.

Aber es hält Euch bitte nicht davon ab, uns dennoch zu besuchen - so wie letztens Freddy aus dem D-Wurf, Ella aus dem C-Wurf oder demnächst Okina aus dem A-Wurf. Ruft einfach kurz an, ob wir zu Hause sind und wir gestalten gerne einen gemeinsamen Nachmittag.

 

Wir wünschen allen Familien einen tollen Sommer! Liebe Grüße Torsten, Nadine und klein Thea

 

Wie geht es Ihrem Welpen? Berichten Sie uns Ihre Erfahrungen und senden uns ein paar Bilder - wir teilen Ihre Erlebnisse auf unserer Homepage und freuen uns!

Awesome Ruby´s Pictou - 22.02.2015
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Labrador vom Pareyer Fliederhof