Labrador vom Pareyer Fliederhof
Labrador vom Pareyer Fliederhof

C-Wurf von Pictou und Malu Charming Red ...

18.02.2017 - Ella genießt es in Ihrem neuen zu Hause:

Hallo ihr da in Parey?hier is Ella! Komme heute endlich dazu mal von mir hören zu lassen. Puh ist das Leben aufregend hier. Ich glaub ich gewöhne mich langsam an die Ruhe hier so ohne mein Rudel?????und Nadine und Torsten. Die Kerstin?? ist glaub ich auch sehr nett. Jule u Dennis würden mich auch adoptieren...bin eben ein tolles Mädchen???war schon zu so nem Zirkusprojekt (bei dem Java als Therapiehund mitmacht) zugucken... war echt interessant. Hab natürlich schon bissel getestet ob ich hier die "Knöpfe" drücken kann wie ich will-verdammt die merken es aber immer öfter?und dann höre ich immer so was wie: Erziehung und Konsequenz?und wenn ich was Duftendes oder Interessantes gefunden hab heißt es "nein". Also den Part Staubsauger kann ich doch wirklich übernehmen - oder? Java und Snoopy sind auch cool und Milka kommt auch gut?wir spielen dann alle Haschen?. Hab schon ne Menge gesehen und erlebt. Da fährt immer so ne komische rumpelnde Schlange?durch die Gegend aber die tut nix. Stadttraining haben wir auch schon gemacht,da is mehr los als bei euch?. Morgen machen wir mit Freunden eine Runde im Wald????. Und nächste Woche ist mein Frauchen zu Hause das wird toll, da gibt's ganz viel Kuscheln und Spaß hat sie gesagt??⚽. Naja beichten muss ich allerdings auch?hab schon so einiges zerstört aber ich glaub so schlimm fanden die das nich, haben sich aber nich erweichen lassen. Ich bin glaub ich schon ziemlich fit?so das wars fürs Erste bin müde will doch morgen mit den Kumpels raus. Ich denke an euch, aber das hier war ne super Entscheidung - hier bleib ich??eure Ella? ??

17.02.2017 - "Klein" Rufus

 

beim super Spazierwetter mit vielen interessanten Geräuschen!

10.02.2017/12.02.2017 - Benito ist umgezogen

Leider ist auch der kleine Benito am 10.02.2017 zu uns zurück gekommen und konnte schon zwei Tage später wieder ausziehen. Bei Miriam und Dominik hat er ein super schönes zu Hause gefunden!

 

15.02.2017

Hallo ihr Zwei,

Benito erobert alle Herzen im Sturm <3

Dominik's Eltern haben heute das erste mal gesittet, ganz freiwillig und selbst angeboten :-)

Nachdem es ja eigentlich hieß: "Ihr schafft euch einen Hund an, dann müsst ihr euch auch alleine kümmern". ;-)

Nun heißt es: "So ein lieber Kerl" <3 *lach*

 

Liebe Grüße

Miriam, Dominik und Benito

30.01.2017 - Ella hat eine neue Familie gefunden und wird zukünftig sportlich ausgelastet werden. Wir freuen uns, dass sie im engen Bekanntenkreis bleibt und wir viele Geschichten hören werden!

ELLA sucht eine neue Familie!

 

29.01.2017 - Charming Red Ella wurde aus familiären Gründen wieder abgegeben. Am Dienstag, dem 31.01.2017, wird die kleine Maus 12 Wochen alt.

Sie kann Sitz und Bleib, läuft gut an der Leine und ist fast stubenrein - verspielt ab und zu das Gassi gehen. Alleine bleiben kennt Ella bisher nicht. Dafür ist sie sehr verträglich mit Artgenossen und durfte heute mit in die Welpenspielstunde auf den Hundeplatz. Gesundheitlich haben wir die 12. Woche Impfung schon vorgenommen.

Sie haben Interesse? Bitte melden Sie sich bei uns. Gern beantworten wir Ihnen alle aufkommenden Fragen!

Januar 2017 - Charming Red Rufus

 

Rufus wohnt bei Zwickau und genießt den Schnee - vielen Dank für die tollen Bilder!

 

Wir wünschen der Familie alles Gute mit dem Racker!

11.02.2017 - Tolle News von Happy!

Hallo Ihr Lieben,

gestern Abend habe ich es endlich mal wieder auf Eure Seite geschafft und scheinbar sind wir fast Bummelletzte...
Happy ist wirklich temperamentvoll und hält mich ordentlich auf Trab, doch ich kann sehr stolz auf sie sein! :-)
Nach vier Wochen gab es schon ein großes Lob bei der Welpenstunde, da sie bis auf eins, zwei Befehle sonst schon alles sehr gut kann. Die kleine Maus lernt wirklich schnell, meistert alle Alltagssituationen wie Straßenbahnfahren, Fahrstuhlgedränge, Fahrradfahrer, Restaurantbesuch mit Bravour und in meinem Shop ist sie für ein paar Stunden am Tag natürlich der Star.
In den Welpenspielstunden setzt sie sich auch ordentlich durch, zudem haben wir jetzt noch eins, zwei Welpen im Freundeskreis, mit denen wir zusammen einige Abenteuer erleben können, das ist großartig.
Draußen habe ich das Handy irgendwie nie griffbereit, doch ein paar Eindrücke nach dem Toben sende ich Euch auch gern. Die Badewanne haben wir gestern mal getestet, falls ein Sonntagsbad doch mal nötig wird...Check!
Meine Flurkommode, kann ich Euch die eigentlich in Rechnung stellen? :-) Da war sie schon tatkräftig, aber bald eröffnet ja Ikea auch bei uns...
Das war es erstmal von uns!

Ich war etwas erschrocken, dass die kleine Ella wieder zurück kam, doch ich hoffe, nun findet sie ihren tollen Platz.
Wie geht es denn dem Rest der Rasselbande, Pictou, Malu, Ben usw.,alle wohlauf?
Happy und ich wünschen Euch ein schönes
Wochenende...

Januar 2017 -  Charming Red Penny

Noch ist Penny die Kleinste aber sie wird schon bald etwas größer werden als ihre beiden Mitbewohner.

Penny wird den Laden wohl kräftig aufmischen und wir wünschen Euch alles Gute mit der Zuckermaus.

Januar 2017 -  Charming Red Benji

 

Klein Moppi heißt in Wirklichkeit Benji und lebt in der Landeshauptstadt Berlin.

Ein super schönes Bild vom Ausflug zur Ostsee haben wir erhalten und wünschen Euch noch ganz viel Spaß!

Januar 2017 -  Charming Red Benito

 

Klein Benito mit den wohl schönsten Augen ist in die Nähe von Celle gezogen und wird künftig im Dummytraining ausgelastet. Gleichzeitig lernt er dort seine vierbeinige Mitbewohnerin Eibi kennen.

Wir wünschen Euch alles Gute mit dem Sonnenschein!

01.01.2017 - Ausflug zum Hundeplatz

 

Auch wenn dieser am Neujahrstag geschlossen ist, haben wir uns dort mit Fotografin Monique für tolle Bilder getroffen.

Mit dabei waren auch fast alle großen Hunde und wir hatten gemeinsam viel Spaß auf dem Platz und mit den Geräten.

31.12.2016 - Jahresabschluss mit unseren berühmten Kisten-Bildern!

26.12.2016 - Weihnachtsausflug

Lautstark ging es mit der ersten Autofahrt auf die anliegenden Elbwiesen. Hier konnte anständig gerannt und geschnüffelt werden. Auf der Rückfahrt waren 4 von 6 Welpen dann schon ruhiger und nur 2 Foxis jaulten noch um die Wette! Mama Pictou hatte immer ein wachsames Auge und achtete besonders darauf, dass die Kleinen vollständig sind. Zudem säugt sie immernoch mit Hingebung ihren Wurf und hat kaum ein Kratzer am Gesäuge. Wir sind sehr begeistert über dieses liebevolle Verhalten.

24.12.2016 - Ho ho ho oder was wir vom Mann mit der roten Mütze denken! Heute wurde die große Außenanlage erkundet - was für eine tolle Bescherung zu Weihnachten!

17.12.2016 - Mädelsrunde am frühen Vormittag

Da unsere 3 Jungs noch etwas schläfrig waren, hat sich Mama Pictou mit den Mädels mächtig amüsiert! Selbst der kleine aber auffällige Kratzer im Gesicht der Mama hat beim Spielen nicht gestört.

11.12.2016

 

Zwischen Geburtstag feiern, Besuche empfangen, Welpen prägen, erste Ausflüge in den Garten und auf dem Hof unternehmen und neuen Einzelportraits - Alle Foxi´s haben tolle Familien gefunden!

30.11.2016 - Augen auf, Los laufen, Geschwister ärgern, Zufütterung mit Milch genießen, alles erkunden und dann kommen auch schon die ertsen Zähne. Heute gab es wieder besondere Schnappschüsse!

23.11.2016 - 15 Tage sind unsere Racker nun alt und es haben alle die Augen geöffnet. Heute gab es die erste Wurmkur, die natürlich nicht besser als Mama Pictou ihre Milch schmeckt. Ein paar Bilder mit Hilfe von guten Freunden haben wir "geschossen" - Danke an die fleißigen Helfer!

19.11.2016 - Impressionen aus der Wurfbox oder lieber Bruder-Schwester-Liebe! Es starten nun auch die ersten Gehversuche und kleine Anzeichen zum Augen öffnen.

16.11.2016 - 8 Tage sind die Racker nun alt und "Moppi" mit dem grünen Halsband wiegt schon

über 1 Kilogramm! Es ist Zeit für Einzelbilder....

12.11.2016 - Sternenhimmel ....

Als Züchter will man diese Erfahrung wohl nie machen müssen. Die kleine Hündin mit dem roten Halsband hat gestern im Laufe des Tages enorm an Gewicht verloren, kam sogar noch unter ihr Geburtsgewicht. Starker Durchfall machte der kleinen roten Nase zu schaffen. Wir haben zusammen mit ihr gekämpft, doch der Regenbogen klopfte in der Nacht an unser Fenster. Leb wohl kleine Maus und wir wünschen dir eine gute Reise!

NACHTRAG: Schweren Herzens haben wir die Hündin, zum Wohle aller Tiere, in die Pathologie gebracht. Sobald uns der Untersuchungsbericht vorliegt, werden wir an dieser Stelle selbstverständlich berichten!

 

Traurige Gewissheit: Von der Pathologie wurden wir vorab telefonisch informiert, dass sich die kleine Maus mit Fäkalkeimen infiziert hat. In den ersten zwei Tagen hatte sie am Geschlechtsteil versucht zu saugen, was die Keime im ganzen Körper erklärt. Da sie erst am Tag ihres Versterbens starke Anzeichen einer Krankheit machte, kam jede Hilfe zu spät.

09.11.2016 und die ersten Sonnenstrahlen in der Wurfbox

08.11.2016 - Erstlingswurf von Hündin Pictou

 

Sie wollte ihrer Mama Nova Konkurrenz machen und beeilte sich die 7 roten Nasen schneller zur Welt zu bringen. Nach einem Marathon von nur 2 Stunden und 30 Minuten sind alle "Füchse" putzmunter und überwiegend in Steißlage gut gelandet. Beim Geburtsgewicht liegt der C-Wurf zwischen 452 und 543 Gramm.

 

Wir freuen uns, dass es Pictou und selbstverständlich den Kleinen gut geht.

 

Hier die Reihenfolge der Geburt:

 

Nr. 1 Hündin - Halsband Orange

Nr. 2 Rüde - Halsband Grün

Nr. 3 Rüde - Halsband Grau

Nr. 4 Hündin- Halsband Lila

Nr. 5 Hündin - Halsband Rot

Nr. 6 Rüde - Halsband Hellblau

Nr. 7 Hündin- Halsband Gelb

 

Bei der Namensgebung wird der Wunsch der neuen Besitzer mit berücksichtigt und bei den Pünktchen eingetragen. Sie brauchen sich also nicht um einen Rufnamen mit dem Buchstaben C zu kümmern. Unser C-Wurf heißt:

 

CHARMING RED ...... vom Pareyer Fliederhof

 

Gern beantworten wir Ihre Fragen und freuen uns über Ihren Anruf zu einem Foxred-Welpen.

Tag 52 - 30.10.2016

Im Idealfall ist eine Hündin 63 Tage tragend - je nach Zeitpunkt des Eisprungs. Pictou wirkt schon sehr rund und der Bauch bewegt sich eifrig. Jetzt merkt man die Welpen recht deutlich.

Da wir den Eisprung nicht gemessen haben, kann sie bereits nach 57 Tagen werfen. Nun haben wir schon die wildesten Vermutungen zur Anzahl gehört - von 7 bis 11 Welpen ist alles dabei. Wir wünschen der werdenden Mama eine gute Geburt und freuen uns auf die noch verbleibenden Tage!

04.10.2016 - 26. Tag!

 

Voller Stolz haben wir heute die positiven Ultraschall-Bilder bei unserer Tierärztin gesehen.

Pictou - unsere Erstgeborene vom Pareyer Fliederhof - ist nun selbst trächtig und wird ihre Gene gemischt mit Malu seinen weitergeben.

 

Wir erwarten die Kleinen zu Anfang November 2016! Gern nehmen wir schon Reservierungen entgegen. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder senden uns eine E-Mail. Jeder Interessent erhält garantiert eine Rückmeldung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Labrador vom Pareyer Fliederhof