Labrador vom Pareyer Fliederhof
Labrador vom Pareyer Fliederhof

E-Wurf von Pictou & Goucho Excellent Red ...

20.06.2018

Badespass mit den großen Hunden hatten Lotte und Nanuk.

Beide werden am 01.07.2018 in ihre neuen Familien ziehen!

09.06.2018

 

Abschiedsfotos unserer E-chens

Die nächsten Tage ziehen die kleinen "Moppis" in ihre neuen Familien -wir wünschen Allen eine tolle Zeit!

 

Blau - Willi

Grau - Nanuk

Beige -Luna

Gelb - Lotte

03.06.2018

Update zum Rüden mit dem blauen Halsband - Bruno hat heute seine neue Familie gefunden. Da wir die Zuchtunterlagen bereits zum Verband gesandt haben, versuchen wir dennoch den kleinen Mann seinen neuen Wunschnamen noch zu berücksichtigen:

                                                WILLI

Der liebevoll genannte Moppi wird im Ort wohnhaft bleiben und uns öfter besuchen kommen.

Am kommenden Wochenende ziehen die ersten Welpen bereits zu ihren tollen Familien!

 

01.06.2018

Kindertag und wieder super Wetter - da hängen selbst die agilen Wonneproppen etwas durch. Wir haben die Gunst genutzt und unsere erste Autofahrt durchgeführt. Es ging natürlich ans Wasser mit Bruder Yaris und den Mamas. Alle Fotos erhalten die Besitzer auf ihren USB-Stick!

27.05.2018

Rettet die Bienen! Die kleinen E-chens hatten viel Spaß im Garten. In zwei Tagen erfolgt die Wurfabnahme und für zwei der Mäuse suchen wir noch tolle Familien.

 

Rüde Blau - Bruno (noch frei)

Rüde Grau - Nanuk (vergeben)

Hündin Beige - Luna (vergeben)

Hündin Gelb - Lotte (vergeben)

16.05.2018

Die kleinen E-chens machen schon kurze Ausflüge in den Garten und genießen die Sonne sowie den Rasen. Heute gab es dann den zweiten Tag die zweite Wurmkur, auch wenn diese so gar nicht schmeckt. Im Garten haben wir für Euch wieder schöne Einzelbilder gemacht.

 

Aus dem E-Wurf suchen noch Rüde "Blau" und wieder Hündin "Beige" eine tolle Familie.

 

06.05.2018

In der noch schönen Abendsonne sind wir für Einzelfotos mit den E-chens kurz an die frische Luft gegangen. Unseren Zwingernamen "vom Pareyer Fliederhof" haben wir in den Bildern einfließen lassen. Jetzt werden sie aktiv und versuchen zu Laufen. Morgen werden die kleinen Mäuse schon 3 Wochen alt!

Rüden - Blau und Grau - 1x reserviert; 1x noch frei

Hündin - Beige - reserviert

Hündin - Gelb - vergeben "Lotte"

01.05.2018

Entlastung beim Fotografieren mit nur 4 Welpen - NEIN - nicht mit den E-chens, die wollen nicht ins Bild! Daher machen wir bestimmt gerade genauso viele Bilder von 4 Babys wie bei 9 Welpen.

Alle Augen sind nun auf und die ersten Gehversuche starten schon in der Wurfbox. Heute gab es dann, unter strenger Beobachtung von Mama Pictou, die erste Wurmkur.

24.04.2018

Die kleinen E-chens sind heute 8 Tage alt und wir nennen sie liebevoll Wonneproppen. Beide Mädels haben derzeit ein Gewicht von 1,1 Kilogramm und der schwerste Rüde sogar 1,4 Kilogramm!

16.04.2018

 

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die uns mit Glück versehen.

Pictou hatte es nicht einfach - der Erstgeborene kam mit 632 Gramm zur Welt, selbst die beiden Mädels hatten noch stolze 555 und 545 Gramm.

Nach den Gewichten sollte gegen

22.30 Uhr ein weiterer Welpe zur Welt kommen, jedoch verstarb der kleine Mann noch während der Geburt.

 

Nach der doch anstrengenden Geburt sind wir glücklich, dass es Mama Pictou und

ihren Welpen gut geht.

 

Hier die Reihenfolge der Geburt:

 

Nr. 1 Rüde - Halsband Blau

Nr. 2 Rüde - Halsband Grau

Nr. 3 Hündin- Halsband Beige

Nr. 4 Hündin - Halsband Gelb

Nr. 5 Rüde - verstorben

 

Bei der Namensgebung wird der Wunsch der neuen Besitzer mit berücksichtigt und bei den Pünktchen eingetragen. Sie brauchen sich also nicht um einen Rufnamen mit dem Buchstaben E zu kümmern. Unser E-Wurf heißt:

 

Excellent Red ...... vom Pareyer Fliederhof

 

Gern beantworten wir Ihre Fragen und freuen uns über Ihren Anruf zu einem Foxred-Welpen.

14.04.2018

Pictou hat heute ihren 59. Trächtigkeitstag. Sie bewegt sich mittlerweile sehr gemütlich und wir freuen uns schon auf den Nachwuchs!

16.02.2018

Unsere kleine, kleine Pictou ist eigentlich 1 cm größer als ihre Mutter und wird liebevoll so genannt, weil sie unser erster eigener Welpe ist, der auf dem Fliederhof das Licht der Welt erblickte.

Wir haben Pictou mit dem Rüden Rubywood Groovy Red Goucho verpaart.

Jetzt heißt es: Daumen drücken für einen positiven Ultraschall Mitte März 2018.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Labrador vom Pareyer Fliederhof